Meldungsübersicht
Wie von Vorstand Gerhard Krisch in zahlreichen Statements bzw. Interviews bereits erwähnt, ist die wirtschaftliche Stabilität des FK Austria Wien die zentrale Herausforderung der nächsten Monate. „Im Zuge unserer Sanierungsmaßnahmen habe ich schon vor längerem einen Sanierungsbeirat mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen gegründet. Dieser hat einen strukturierten Prozess zur Evaluierung eines potenziellen Investors entwickelt und zwei sehr interessierte Investoren hervorgebracht, die im Rahmen der lizenzrechtlichen Möglichkeiten einsteigen wollen“, erklärt der Vorstand.
Matthias Braunöder durchlief seit der U9 alle Nachwuchs-Teams von Austria Wien. In den letzten Wochen spielte er sich in die Mannschaft von Trainer Manfred Schmid, stand zuletzt dreimal in Folge als zentraler Mittelfeldspieler in der Startelf. Der 19-Jährige erzählt, wie ihm der steile Aufstieg gelang und wie einst alles mit seinem Vater in Wien-Favoriten begann.
Vorstand Gerhard Krisch und Peter Zödi von WUBS
Western Union Business Solutions, der Firmenkundenbereich des weltweit führenden Anbieters für Geldtransfers - Western Union, ist seit kurzem offizieller Business Partner des FK Austria Wien. Die Partnerschaft kommt für beide Parteien zu einem bedeutenden Zeitpunkt, da sie die Weichen für weiteres Wachstum stellt.
Austria Wien bietet in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien eine Möglichkeit zur Impfung gegen COVID-19 an. Der erste Termin ist am Freitag, 15. Oktober zwischen 14:00 und 20:00 Uhr, der zweite am 15. November. Der Fanshop hat zu diesem Anlass am Freitag bis 20:00 Uhr geöffnet und bietet für alle Veilchen minus 20 Prozent auf das gesamte Sortiment.
Am kommenden Samstag (17:00 Uhr) trifft der FK Austria Wien in der 11. Bundesligarunde daheim auf den FC Flyeralarm Admira. Anbei alle Informationen zur PK und der Möglichkeit für Akkreditierungen.
Weitere Meldungen laden