22.11.2018

Vorschau auf Steyr mit Trainer Andreas Ogris

Pressetext (2120 Zeichen)Plaintext

Die Young Violets wollen im abschließenden Spiel der Herbstmeisterschaft drei Punkte mit in die Winterpause nehmen. In der Generali-Arena wartet mit Vorwärts Steyr aber ein Gegner, der zuletzt aufgezeigt hat. "Wir müssen da voll dagegenhalten", fordert Chef-Coach Andy Ogris.

Zuletzt gab es für die Young Violets gleich zwei 0:0 in Folge, womit man erstmals zwei Spiele hintereinander zu-Null spielte und seit 180 Minuten ohne Gegentor ist. Dafür lief es in der Offensive nicht wie gewünscht, blieb man vor dem gegnerischen Tor oft zu harmlos. "Wir müssen schauen, dass wir unser Spiel mit sicherer Defensive und gefährlichen Angriffen ausgewogener gestalten", so Ogris.

Vor der Winterpause nochmals alles geben

Daran habe man in der Länderspiel-bedingten Ligapause in den vergangenen zwei Wochen auch gearbeitet, das Ziel ist nun klar: "Wir haben uns im Training intensiv mit dem Umschaltspiel beschäftigt und wollen das nun auch auf dem Platz im Match umsetzen." Apropos Pause: "Die spielfreie Zeit hat uns sicherlich geholfen, hat der Mannschaft gutgetan", erklärte Ogris und versetzt sich auch in die Lage des Gegners.

"Ich denke, Steyr hätte lieber auf die Pause verzichtet und durchgespielt, sie waren zuletzt sehr gut in Form", spricht der Chef-Coach die drei Siege des SK Vorwärts aus den letzten vier Spielen an. "Sie werden diese Siege natürlich im Hinterkopf haben und wollen uns in der Tabelle sicher überholen. Da gilt es für uns, voll dagegenzuhalten."

Mit einem Sieg im letzten Spiel der Hinrunde könnten die Young Violets in der 2. Liga auf dem zehnten Platz überwintern. Für Stefan Jonovic & Co heißt das, nochmals alles geben, ehe man direkt nach der morgigen Begegnung erst einmal ein paar Tage durchschnaufen kann. Im Dezember folgen nochmals zwei intensive Trainingswochen vor der Winterpause.

Abonnenten haben freien Eintritt – LAOLA1 überträgt live

Austria-Abonnenten haben wie gewohnt freien Zutritt zu allen Heimspielen der Young Violets. LAOLA1.tv überträgt das Spiel gegen Vorwärts Steyr ab 19:10 Uhr live aus der Generali-Arena: fak.at/youngviolets-steyr.

Kontakt

Christoph Pflug
Leitung Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-305
 
Michael Schlagenhaufen, MSc
Markenführung & Assistenz Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-317
E-Mail senden >

Mag. Philipp Marx
Assistenz Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-328
E-Mail senden >

Ralph Schön
Assistenz Medien und Kommunikation

FK Austria Wien
Generali-Arena
Horrplatz 1
A - 1100 Wien

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x