Meldungsübersicht
Sportminister Werner Kogler, Mirna Jukic-Berger & Andreas Onea gemeinsam mit dem Akademie-Frauen-Team von Austria Wien
„Es ist kein Zufall, dass wir mit einem Frauensport-Schwerpunkt in der Generali-Arena sind. Immerhin spielt USC Landhaus/Austria Wien noch um den zweiten Platz in der Frauen-Bundesliga. Danke an den Gastgeber Austria Wien“, betont Sportminister Werner Kogler. Gemeinsam mit Mirna Jukic-Berger & Andreas Onea stellte er ein Förderprojekt für den Frauensport vor. Daniela Iraschko-Stolz war via Video-Call live dabei.
Christoph Glatzer
Am Samstag (14:30 Uhr, Generali-Arena) empfangen die Young Violets den Tabellennachbarn aus Dornbirn. Wer federführend in der Coaching-Zone an der Linie steht, ist nach wie vor offen. Gewissheit herrscht indes ob der Ausgangslage.
Bei Austria Wien fehlt vor dem Auswärtsspiel gegen Altach (Samstag, 17:00 Uhr) ein Teil des Trainerteams. Co-Trainer Jochen Fallmann springt für Peter Stöger ein, leitet das Training gemeinsam mit Torhüter-Trainer Alex Bade und coacht die Mannschaft am Samstag. Der 42-Jährige erzählt, wie das Team damit umgeht und wie er die Austria gegen Altach einstellt.
Ein rasches Buchen zahlt sich aus, denn die Stadt Wien fördert ab 19. Mai Firmen-Meetings. Die Generali-Arena ist dank vieler Gesundheitsschutz-Maßnahmen und aufgrund der Test-Möglichkeiten direkt vor Ort bestens gerüstet. Auch ein individuell geplantes Outdoor-Event kann auf die Beine gestellt werden.
Ein rasches Buchen zahlt sich aus, denn die Stadt Wien fördert ab 19. Mai Firmen-Meetings. Die Generali-Arena ist dank vieler Gesundheitsschutz-Maßnahmen und aufgrund der Test-Möglichkeiten direkt vor Ort bestens gerüstet. Auch ein individuell geplantes Outdoor-Event kann auf die Beine gestellt werden.
Am kommenden Dienstag trifft der FK Austria Wien in der Qualifikationsgruppe daheim auf den TSV Hartberg (20:30 Uhr). Anbei alle Informationen zum Zoom-Meeting vor diesem Spieltag.
Weitere Meldungen laden