14.09.2017

Jungveilchen wollen Erfolgslauf fortsetzen

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (1766 Zeichen)Plaintext

Die Austria Amateure empfangen am Freitag um 19:00 Uhr den SKU Amstetten in der Austria-Akademie. Mit zwei Siegen tankten die Violetten zuletzt viel Selbstvertrauen: „Spielerisch haben wir auch schon in den Spielen davor überzeugt, in den letzten Wochen haben wir es jetzt auch beeindruckend umgesetzt.“


Amstetten blieb bisher in sieben Spielen ungeschlagen, hat 15 Punkte gesammelt und liegt damit auf Platz drei der Regionalliga Ost. Für Jungveilchen-Coach Andy Ogris ist klar, dass die Niederösterreicher in dieser Saison zu den Titelfavoriten zählen: „Amstetten hat eine sehr routinierte Mannschaft – der Klub hat sich über Jahre hinweg nur punktuell verstärkt. Sie sind offensiv sehr stark und defensiv äußerst robust. Taktische Disziplin und Zweikampfstärke sind also gefragt.“

Die Austria Amateure treten nach zuletzt zwei Siegen gegen Neusiedl (3:0, a) und Stadlau (3:1, h) auch selbst mit viel Selbstvertrauen an, liegen mittlerweile auf dem fünften Tabellenrang: „Wenn wir taktisch konzentriert und aggressiv in den Zweikämpfen auftreten, können wir in Ballbesitz auch unsere spielerische Klasse ausspielen – spielerisch gehören wir sicher zu den besten Teams der Liga“, sagt Andy Ogris.

Mit der Leistung beim 3:0-Auswärtserfolg gegen Neusiedl war der Coach sehr zufrieden: „Wir waren über die gesamten 90 Minuten die bessere Mannschaft, haben so gut wie nichts zugelassen und selbst gut nach vorne gespielt. Jan Gassmann hat ein super Tor gemacht, auch für Marko Pejic hat es mich sehr gefreut, dass er getroffen hat. Das 3:0 von Manprit Sarkaria war eigentlich nur noch Draufgabe.“

Verletzungsbedingt fehlt am Freitag nur Toni Vastic, der noch nicht ganz fit ist, ansonsten kann Ogris auf alle Spieler zurückgreifen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.384 x 780

Kontakt

Christoph Pflug
Leitung Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-305
 
Michael Schlagenhaufen
Operatives Geschäft & Assistenz Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-317
E-Mail senden >

Philipp Marx
Assistenz Medien und Kommunikation
Tel: +43-1-688 01 50-328
E-Mail senden >

FK Austria Wien
Generali-Arena
Horrplatz 1
A - 1100 Wien

FK Austria Wien Amateure, 2017/18 (. jpg )

Maße Größe
Original 1384 x 780 123,3 KB
Medium 1200 x 676 79,1 KB
Small 600 x 338 33,1 KB
Custom x